Modesommer 2019: aktuell und vorbei!

Ich verrate Ihnen gerne, womit Sie stylingmässig diesen Modesommer 2019 ganz vorne dabei sind. Lesen Sie mit welchen Outfits Sie aktuell im Trend liegen und welche vorübergehend vorbei sind. Wie wir wissen, zeigt uns die Mode allerdings immer wieder auf, dass es in einigen Jahren wieder angesagt sein wird.

Beige ist der Sommerhit – knallige Farben eher out.

Mehr Natürlichkeit war bereits im vergangenen Jahr ein grosses Thema und hat sich in Form von Erdtönen aus natürlichen Textilien gezeigt. Diesen Sommer kommen Erdtöne ganz gross raus. Während im letzten Jahr diese Töne noch in Kombination mit knalligen Farben getragen wurden, sieht man jetzt öfters ganz Nude-Komplett-Looks oder mit weiss getragen. Beige ist dominierend bei Kleider oder auch bei Anzügen.

Violett rosa war im 2018 eine Trendfarbe. Sie macht diesen Sommer eine kurze Pause und kommt bald wieder zurück.

Knallfarben bei Business-Kostüm sind aktuell – dunkle Töne sind vorbei.

Fast neu sind Knallfarben bei einem Business-Kostüm. Graue Töne waren bisher eher gefragt. Kräftige Farben haben eine besonders starke Ausstrahlung – Signalrot wirkt etwa kämpferisch und verhandlungsstark. Schlichte Anzüge haben diesen Sommer für Knallfarben Platz gemacht. Der Klassiker in grau, braun und schwarz macht Sommerpause.

Quadratische Schuhe sind im Kommen – spitzige Schuhe verblassen diesen Sommer.

Dieser Trend ist auch nicht neu. Vereinzelt hat man in der aktuellen Saison schon wieder Schuhe mit eckiger Front gesehen. Die frisch wirkende Silhoutte hat ihre Wurzeln in den 90er Jahren und steht mir ihrer eckigen Form für einen frischen Minimalismus. Diesen Sommer trägt man ihn mit und ohne Riemchen, als offene Sandale oder als Bootie in Weiss oder Silber. Die spitzen Schuhe machen ein «Sabbatical».

Statement-Ohrringe und Schmuck im XL-Format.

Beim Schmuck heisst es in diesem Jahr: je grösser und auffälliger, desto besser! Während in den letzten Jahren noch eher unscheinbarer Schmuck voll im Trend war, ist es in diesem Jahr das Gegenteil. Schmuck im XL-Format wie lange Statement-Ohrringe gehören 2019 zu fast jedem Outfit. Wer das Styling dazu noch perfektionieren möchte, trägt die Haare in einem niedrigen Dutt, um den Schmuck in Übergrösse noch besser zu Geltung kommen zu lassen.

Extragrosse-Sonnenbrille für den heissen Sommer-Look.

Extra grosse Sonnenbrillen mit grossen Gläsern sind in diesem Jahr total gefragt. Beim neuen Trend für Sonnenbrillen wird beinahe die ganze Augenpartie verdeckt. Für Menschen mit wenig Schlaf und Hang zu den neusten Fashion Trends lösen grosse Sonnenbrille gleich zwei Probleme – sie verdecken optimal die Augen und sehen stylisch gut aus. Ob Aviator-, Cat Eye- oder runde Modelle, sie zeichnen sich durch ihr raffiniertes Design aus, das den Blick hinter veredelten Gläsern mit Dégradé-Effekt verschleiert.

Über den Autor:

Nadja Fuchs
Nadja Fuchs ist Stil-Ikone und Inhaberin der boutique nove in Brunnen SZ.

Hinterlassen Sie einen Kommentar